Szentgotthárd

Sehenswürdigkeiten in Szentgotthárd und in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Hotels:

  • Katolische Barokkirche: Die drittgrößte Barockkirche von Ungarn.
  • Barokgarten: Der hinter der Kirche befindet sich und errichtet nach ursprüglichen Plänen.
  • Theather: Heutzutage funktioniert als Stadt Teather, vorher funktioniert als Kornkammer.
  • Pável Ágoston Museum für Ortsgeschichte und Nationalität – Ständige Ausstellungen über Topferei in Südwesttrans-danubien. Die Gebäude gibt Platz für der 1664-er szentgotthárder Schlachtsammlung.

 
Ausflugsorten in der Kleinregion:

  • Hársas-See: Der befindet sich in einem Naturschutzgebiet. Ein 2 Kilometer langer Fußpfad führt um den See. (ca. 6 km weit von dem Hotel)
  • Dreiländergrenzstein: Die pyramidenförmige Säle zum Gedenken an die Verträge von Trianon.Sie markiert auch Ungarns westlichen Punkt. (ca. 15 km weit von dem Hotel)
  • Russischer Panzer T-34: Die Gedenkstätte setzt den Kämpfen und den Soldaten des Zweiten Weltkriegs ein Denkmal. (ca. 17 km von dem Hotel)
  • St. Emmerich-kirche: Befindet sich ca. 10 km weit von dem Hotel.
  • Kapelle Brenner - Es wurde zu Ehren von János Brenner erbaut, nur wenige Meter von den Märtyrern entfernt.

  • Grenzschutz Denkmal - Die Ausstellung zeigt den Alltag des Grenzschutzes von der Einrichtung eines Lebensstils bis zu den Kasernen der Grenzbeamten. Die Gedenkstätte kann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden. Merkli László Tel.: 30/484-4347 

  • Hianz Heimathaus in Rábafüzes- Mit der Eröffnung dieses Heimathauses erhielten die Ergebnisse jahrzehntelanger Volkskunde-Sammlung ein endgültiges Zuhause. Nach vorheriger Anmeldung kann jetzt das Hianzische Heimathaus Rábafüzes von jedem besucht werden. Es ist eine vorherige Absprache erforderlich. Bedi Beatrix Tel.: 30/627-3676

     

 
ROUTENPLANUNG:
Planen Sie Ihre Reiseroute einfach,schnell und bequem mit diesem Link

Buchung

Bestpreis Garantie

Haben Sie einen besseren Preis auf einer anderen Webseite gefunden?

Klicken Sie hier